Anleitungen:

Hier findest du alle Anleitungen,
um unser Angebot interaktiv zu nützen.

360°-Videos: So verwendest Du den Rundumblick.

Mit dem 360°-Format bekommst du einen Rundumblick im Betrieb, der Schule oder Organisation und bist damit mitten im Geschehen.

Details

Die Videos kannst du mit einem Smartphone, Tablet oder auch am PC ansehen. Am klassischen Screen steuerst du die Blickwinkel mithilfe der Maus oder mit dem Finger. Bei mobilen Endgeräten musst du das Gerät nur in die gewünschte Blickrichtung bewegen.

Noch realistischer wird es mit einer VR-Brille – bau dir deine Brille aus Karton laut Anleitung zusammen, klicke im Video unten rechts auf das VR-Brillen-Symbol, gib dein Smartphone hinein und los geht’s!

Schließen

QR-Codes: Mit dem Handy verwenden.

Viele Smartphones benötigen keine App mehr, um QR-Codes lesen zu können, sondern haben diese Funktion in der Kamera-App integriert. Sollte dein Betriebssystem etwas älter sein und funktioniert der Scan nicht direkt über die Kamera, kannst du dir auch einfach im App Store einen kostenlosen QR-Code-Reader herunterladen (z. B. QR-Code-Scanner-App).

Details

Huawei / Android:

Öffne die Kamera-App auf deinem Android-Smartphone. Hast du ein Huawei-Smartphone, tippe auf das QR-Symbol am Rand des Bildschirms (meist links oben oder unten).

Richte die Kamera 2–3 Sekunden lang ruhig auf den QR-Code, den du scannen möchtest.

Daraufhin erscheint eine Benachrichtigung. Tippe auf den Link und öffne damit das Video oder die Website. Manchmal wird der Link auch direkt geöffnet, ohne dass du eine Benachrichtigung bekommst.

Apple:

Öffne deine Kamera-App.

Halte dein iPhone über den QR-Code. Achte darauf, dass sich der Code im Sucher der Kamera befindet.

Nun erkennt dein Smartphone den QR-Code und blendet eine Mitteilung im oberen Bildschirm ein, die dich auffordert, den Link zum Code zu öffnen.

Tippe auf diese Mitteilung und öffne den Link.

Damit ist das QR-Code-Scannen erledigt.

Hinweis: Falls das Öffnen mit deiner Kamera nicht funktioniert, musst du das Scannen von QR-Codes in den Einstellungen aktivieren.

Schließen

VR-Brille: So funktioniert der Zusammenbau.

Mit der VR-Brille werden die 360-Grad-Videos noch realistischer. Alle Infos zum Zusammenbauen und Verwenden findest du hier.

Details

• Entferne die Verpackung der VR-Brille
• Öffne den Karton, indem du den Reißfaden ziehst.
• Trenne den Umkarton ab („Tear here“).
• Beginne, die Brille zusammenzufalten.

Auf dem Umkarton findest du eine zusätzliche Anleitung.

Fixiere alle Laschen in den dafür vorgesehenen Schlitzen und die vordere Abdeckung – hier legst du später dein Smartphone hinein – mit dem Klettverschluss.

Platziere den Aufkleber „Bildung & Beruf Südoststeiermark“ auf der Vorderseite der Brille.

Wenn du willst, kannst du noch das Band anbringen, sodass du die Brille einfach an deinem Hinterkopf befestigen kannst. Fertig!

Schließen